ARTIKEL 1 - PREISE

 

1.1 - Die Preise unserer Produkte sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben.

1.2 - Alle Bestellungen, unabhängig von ihrem Herkunftsland, sind in Euro zu zahlen.

1.3 - Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Die  Produkte werden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellungen gültigen Preise berechnet, vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

1.4 - Eigentumsvorbehaltsklausel: Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Unternehmens.

 

ARTIKEL 2 - BESTELLUNG

 

Aus Gründen der Auftragsverfolgung und Bestandsverwaltung werden Bestellungen ausschließlich vom Kunden über unsere Website aufgegeben.

Sollten Sie jedoch Probleme bei der Aufgabe Ihrer Bestellung haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail unter contact@youdoit.fr kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei der Bestellung.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden aus berechtigten Gründen zu stornieren oder abzulehnen (Art. L122-1 Verbrauchergesetz).

 

ARTIKEL 3 - Wirksamkeit

 

Sie erklären, dass Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen vor Auftragserteilung gelesen und akzeptiert haben. Die Bestätigung Ihrer Bestellung setzt daher die Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus.

Sofern nicht anders bewiesen, stellen die von der Website erfassten Daten den Beweis für alle vom Kunden getätigten Transaktionen dar.

 

ARTIKEL 4 - VERFÜGBARKEIT

 

Unsere Produktangebote und Preise sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind, im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände. Für Produkte, die nicht in auf Lager sind, gelten unsere Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten. In diesem Zusammenhang werden Ihnen zum Zeitpunkt der Bestellung Informationen über die Verfügbarkeit von Produkten zur Verfügung gestellt. Diese Informationen stammen direkt von unseren Lieferanten. Fehler oder Änderungen können in Ausnahmefällen auftreten.

 

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts nach Ihrer Bestellung werden wir Sie so schnell wie möglich per E-Mail oder Telefon informieren.

 

In diesem Fall wird Ihre Bestellung automatisch storniert und Sie erhalten sofort eine Rückerstattung, wenn Ihr Bankkonto belastet wurde. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Bestellung (ganz oder teilweise) erfolgt die Rückerstattung nach Wahl des Unternehmens durch Gutschrift auf dem Bankkonto des Kunden oder per Scheck spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Zahlung der vom Kunden bezahlten Beträge.

 

ARTIKEL 5 - LIEFERUNG

 

5.1 Allgemein: Alle Bestellungen werden in der Regel innerhalb von 24 Geschäftsstunden nach Zahlungseingang versandt. Jede Bestellung, die vor 12:00 Uhr aufgegeben wird, wird noch am selben Tag bearbeitet. Generell ist das Unternehmen bestrebt, tägliche Aufträge so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Zum Zeitpunkt der Bestellung haben Sie die Wahl zwischen mehreren Spediteuren, für die jeweils die indikativen Lieferzeiten angegeben werden.

Unabhängig vom gewählten Dienstleister wird ein Link zur Verfolgung der Zustellung des Pakets online nach dem Versand per E-Mail zugestellt.

Der Versand erfolgt von Montag bis Freitag unter Ausschluss von Feiertagen.

Die Produkte werden an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert. Bei Artikeln, die aufgrund ihrer Verfügbarkeit zu unterschiedlichen Terminen geliefert werden können, richtet sich die Lieferzeit nach dem längsten Zeitraum. Der Betrieb behält sich jedoch das Recht vor, Lieferungen aufzuteilen. Der Gesamtbetrag des Auftrags wird dann belastet. Der Beitrag zu den Bearbeitungs- und Versandkosten wird nur für eine Sendung berechnet. Im Falle einer Verzögerung wird dem Kunden eine E-Mail zugestellt.

Bei Zahlung per Scheck wird die Bestellung erst nach Erhalt und Einlösung des Schecks bearbeitet. Daher gelten in diesem Fall die Fristen am Tag des Erhalts des Schecks und können daher gegenüber den am Tag der Bestellung genannten Fristen geändert werden. Jede Bestellung per Scheck, die nicht innerhalb von fünfzehn Tagen nach der Bestellung bezahlt wurde, wird automatisch und fristlos storniert.

 

5.2 - Lieferprobleme: Es wird empfohlen, dass der Kunde dem Spediteur auf dem Transportauftrag nach Erhalt seiner Bestellung und der Firma alle Vorbehalte bezüglich des gelieferten Produkts (z.B. beschädigte Verpackung, bereits geöffnet...) so schnell wie möglich nach Erhalt des Produkts mitteilt. Dann können Sie, je nach den in Artikel 5.3 definierten Fällen, von den in diesem Artikel vorgesehenen Umtausch- und Rückerstattungsbedingungen profitieren.

- Der Kunde ist für die von ihm bei der Bestellung angegebenen Lieferinformationen verantwortlich. Jede Rücksendung einer Bestellung nach einer späteren Rücksendung an eine falsche Lieferadresse oder einer Nichtforderung eines beim Spediteur ausstehenden Pakets führt zu einer erneuten Berechnung der anfänglichen Versandkosten für die Rücksendung. Die Zahlung muss vor der Rücksendung eingegangen sein.

 

5.3 - Produktkonformität: Wir verpflichten uns, defekte Produkte oder Produkte, die nicht Ihrer Bestellung entsprechen, zurückzuerstatten oder auszutauschen. In diesem Fall wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns einen detaillierten Bericht (ggf. Foto) schriftlich zukommen lassen und uns das/die komplette(n) Produkt(e) und alle gelieferten Elemente (Zubehör, Verpackung, Anleitung, etc.) zurücksenden könnten. Das Unternehmen wird nach Ihrer Wahl den Umtausch oder die Rückerstattung der Ware(n) vornehmen. Die Anfrage muss so schnell wie möglich nach der Lieferung erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist eingereichte Beschwerden werden nicht mehr berücksichtigt. Die Produkte müssen in dem Zustand, in dem Sie sie erhalten haben, mit allen gelieferten Elementen (Zubehör, Verpackung, Anleitung....) an uns zurückgegeben werden.

Wenn Sie die Rücksendekosten erstattet bekommen möchten, müssen Sie diese anfordern und eine Postrechnung mit Ihrem Paket einreichen. Die Rückerstattung erfolgt auf der Grundlage der einheitlichen Versandkosten. Vorgefertigte Verpackungen, die von der Post zur Verfügung gestellt werden, sind nicht versichert und können in keiner Weise zurückerstattet werden. In jedem Fall profitieren Sie von den Bestimmungen der gesetzlichen Garantie, insbesondere den Bestimmungen über die Garantie gegen versteckte Mängel.

Die Bestimmungen dieses Artikels hindern Sie nicht daran, von dem in Artikel 8 vorgesehenen Widerrufsrecht (erfüllt oder erstattet) Gebrauch zu machen.

 

5.4 - Wenn Ihre Bestellung einen Wert erreicht, der es Ihnen ermöglicht, einen kostenlosen Artikel zu erhalten, erfordert jeder Antrag auf Rückerstattung Ihrer Bestellung, auch teilweise, die Rückgabe des kostenlosen Artikels mit der Bestellung. Im Falle einer Teilrückgabe (mehrere Positionen) kann der Freiartikel einbehalten werden, wenn der Betrag der einbehaltenen Positionen dem Wert für den Erhalt des Freiartikels entspricht. Jede Weigerung, den kostenlosen Artikel zurückzugeben, kann als Abzug von dem zur Rückerstattung zurückgegebenen Artikel in Rechnung gestellt werden.

 

ARTIKEL 6 - ZAHLUNG

 

Die Bezahlung Ihrer Einkäufe erfolgt:

- per Kreditkarte: Visa, MasterCard, American Express, andere.

- per Paypal.

- per Banküberweisung.

- per Bankscheck. In diesem Fall muss sie von einer Bank mit Sitz im Großraum Frankreich oder Monaco ausgestellt werden. Der Scheck wird nach Erhalt eingelöst. Der Scheck muss an BIO DUO SAS - 102 bis cours du Médoc - 33300 Bordeaux geschickt und bezahlt werden. Ihre Bestellung wird erst nach Einlösung und Annahme des Schecks versandt.

 Im speziellen Fall von Vorbestellungen wird Ihre Kreditkarte belastet, bevor Ihre Bestellung versendet wird.

ARTIKEL 7 - RÜCKERSTATTUNG

 

Erstattungen von Produkten in den in den Artikeln 5 und 8 genannten Fällen erfolgen innerhalb von 15 Tagen oder weniger nach Erhalt der Produkte bei uns. Die Rückerstattung erfolgt nach Wahl des Unternehmens durch Gutschrift auf Ihrem Bankkonto oder durch Scheck, der auf den Kunden, der die Bestellung aufgegeben hat, und auf die Rechnungsadresse ausgestellt wird. Nachnahme wird keinesfalls akzeptiert.

 

ARTIKEL 8 - ZUFRIEDEN ODER GELD ZURÜCK

 

8.1 - Der Kunde hat eine Frist von 14 Tagen ab Erhalt seiner Bestellung, um uns über seine Entscheidung zum Widerruf zu informieren. Er hat dann 14 Tage nach der Mitteilung seines Widerrufs Zeit, um sein Produkt an uns zurückzusenden.

Achtung, einige Rücksendungen werden nicht akzeptiert:

- Kosmetik- oder Dessousprodukte, wenn sie erkannt wurden.

- Lebensmittel, die sich voraussichtlich verschlechtern oder schnell ablaufen.

 

Die Rücksendung muss sich in ihrem ursprünglichen und vollständigen Zustand (Verpackung, Zubehör, Anleitung usw.) befinden, so dass sie im Neuzustand wiedervermarktbar ist, zusammen mit einer Kopie der Kaufrechnung oder Auftragsbestätigung für eine optimierte Verwaltung.

Um Ihre Rücksendung vorzunehmen, füllen Sie bitte das im PDF-Format verfügbare Widerrufsformular aus und fügen Sie es Ihrer Bestellung in Ihrem Rückgabepaket bei oder senden Sie es uns per E-Mail an contact@youdoit.fr

Alle Produkte auf www.youdoit.fr können von La Poste nach den Kriterien Gewicht und Größe wieder verschickt werden. Alle Produkte können daher zu den aktuellen Tarifen von La Poste zurückgegeben werden.

Es wird jedoch dringend empfohlen, die Ware per Einschreiben oder Post zurückzusenden und gegebenenfalls eine Versicherung des Marktwertes der Produkte bei dem Transporteur abzuschließen, um Sie vor Verlust oder Beschädigung zu schützen.

 

Gemäß Artikel L.612-1 des Verbrauchergesetzes ist die Inanspruchnahme des Vermittlers kostenlos, vertraulich und optional.

Falls Sie ein Vermittlungsverfahren in Anspruch nehmen möchten, hält sich unser Unternehmen an den folgenden Vermittler:

L’Association Nationale des Médiateurs (ANM-Conso)

62 rue Tiquetonne

75 002 Paris,

Vertreten durch den Vorsitzenden, Monsieur Didier Morfoisse

 

 

Sie können Ihn telefonisch oder per E-Mail unter der folgenden Adresse erreichen:

Telefon: + 33 (0) 1 42 33 81 03 / CONTACT@ANM-MEDIATION.COM

 

ARTIKEL 9 - SICHERHEIT

 

Zahlungen per Kreditkarte sind absolut sicher und werden auf unserer Website durch den Crédit Mutuel und sein Payline-Zahlungsmodul garantiert. Das Unternehmen hat den SSL-Verschlüsselungsprozess eingeführt und alle Prozesse gestärkt, um alle sensiblen Daten im Zusammenhang mit Zahlungsmethoden so effektiv wie möglich zu schützen.

 

ARTIKEL 10 - KUNDENBETREUUNG

 

Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen unser Kundenservice unter der folgenden Adresse zur Verfügung: BIO DUO SAS - 102 bis cours du Médoc - 33300 Bordeaux - Frankreich.

 

 

ARTIKEL 11 - GEISTIGES EIGENTUM

 

Alle Texte, Kommentare, Bücher, Illustrationen und Bilder, die auf der Website und den Websites der Firma BIO DUO SAS reproduziert werden, sind urheberrechtlich und geistig geschützt und gelten für die ganze Welt. Als solches und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes über das geistige Eigentum ist die ausschließliche Verwendung für den privaten Gebrauch gestattet, vorbehaltlich anderer oder sogar restriktiverer Bestimmungen des Gesetzes über das geistige Eigentum. Jegliche vollständige oder teilweise Reproduktion der Seiten ist strengstens untersagt.

 

ARTIKEL 12 - HAFTUNG

 

Die angebotenen Produkte entsprechen den geltenden französischen Gesetzen und Normen, die in Frankreich gelten. Das Unternehmen kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetzgebung des Landes, in dem das Produkt geliefert wird, nicht eingehalten wird (z.B. im Falle eines Produktverbots....). Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich bei den örtlichen Behörden über die Möglichkeiten des Imports oder der Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bestellen möchten, zu informieren.

 

Wir bitten Sie, sich auf die Beschreibung jedes Produkts zu beziehen, um seine genauen Eigenschaften zu kennen; und im Zweifelsfall oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie nicht, uns unter 09 70 95 32 86 oder per E-Mail unter contact@youdoit.fr zu kontaktieren.

Im Falle von Hypertext-Links, die von den Websites des Unternehmens auf andere Websites verweisen, übernimmt das Unternehmen nach der Aktivierung dieser Links keine Verantwortung für den Inhalt der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen. Im Falle eines professionellen Kaufs haftet das Unternehmen nicht für indirekte Schäden, die sich aus diesem Vertrag ergeben, Betriebsausfall, Gewinnausfall, Chancenausfall, Schäden oder Ausgaben, die durch den Kauf der Produkte entstehen können. Wir erinnern Sie daran, dass es ratsam ist, die in den erworbenen Produkten enthaltenen Daten zu sichern. Das Unternehmen haftet nicht für den Verlust von Daten, Dateien oder Schäden im Sinne des vorherigen Absatzes. Die vollständige oder teilweise Unmöglichkeit der Verwendung der Produkte, insbesondere aufgrund der Unverträglichkeit der Geräte, führt nicht zu einer Entschädigung oder Rückerstattung oder Haftung des Unternehmens. Unsere Produkte haben Leistungen, die mit dem professionellen Gebrauch vereinbar sind, auch wenn das Unternehmen nicht dazu bestimmt ist, an Fachleute zu verkaufen. Das Unternehmen kann daher nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus einer beruflichen Tätigkeit ergeben.

 

ARTIKEL 13 - GARANTIE

 

Die auf der Website gekauften Produkte geben das Recht auf die Garantie, die auf dem auf der Website präsentierten Produktartikelblatt angegeben ist. Um die Schritte zu erfahren, die im Zusammenhang mit dem Kundenservice bei Problemen oder Störungen an einem Produkt zu befolgen sind, können Sie sich an den Kundenservice wenden. Um von der Produktgarantie profitieren zu können, ist es unerlässlich, die Kaufrechnung für das Produkt aufzubewahren.

Gemäß der Verordnung vom 18. Dezember 2014 über die in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen enthaltenen Informationen zur gesetzlichen Gewährleistung.

- BIO DUO SAS, Inhaber der Website www.youdoit.fr, ist dafür verantwortlich, dass die Ware vertragsgemäß ist;

- BIO DUO SAS, Eigentümer der Website www.youdoit.fr, ist verantwortlich für Mängel in Übereinstimmung mit dem Vertrag (gesetzliche Konformitätsgarantie) und versteckte Mängel der verkauften Sache (Garantie versteckter Mängel) unter den gesetzlich vorgesehenen Bedingungen.

 

Bezüglich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften:

 

- Wenn der Verbraucher als Rechtsgarantie für die Einhaltung handelt, hat er eine Frist von zwei Jahren ab Lieferung der Ware;

- Der Verbraucher kann unter den in Artikel L. 217-9 des Verbrauchergesetzbuches vorgesehenen Kostenbedingungen zwischen Reparatur und Austausch der Waren wählen (wenn keine dieser Lösungen innerhalb eines Monats nach dem Datum der Beschwerde des Verbrauchers wirksam ist, kann dieser eine Rückerstattung verlangen)

- Der Verbraucher ist davon befreit, in den sechs Monaten nach Lieferung der Waren den Nachweis über das Bestehen der Vertragswidrigkeit der Waren erbringen zu müssen. Diese Frist wird ab dem 18. März 2016 auf 24 Monate verlängert, mit Ausnahme von Gebrauchtwaren;

 

Die gesetzliche Vertragserfüllungsgarantie gilt unabhängig von einer kommerziellen Garantie;

 

Der Verbraucher kann beschließen, die Garantie gegen versteckte Mängel der verkauften Sache im Sinne von Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu leisten, und dass er in diesem Fall wählen kann, ob er den Verkauf storniert oder den Verkaufspreis gemäß Artikel 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuches reduziert.

 

Schließlich dürfen dem Verbraucher bei der Ausübung der gesetzlichen Erfüllungsgarantie keine Kosten in Rechnung gestellt werden.

 

Vertragliche Garantien decken nicht ab:

- Austausch von Verbrauchsmaterialien (Batterien, Glühbirnen, Sicherungen, Antennen, Kopfhörer, Mikrofone, Verschleiß an Aufnahme- oder Wiedergabeköpfen, Reifen, Propellern,....),

- Schäden durch unsachgemäße Handhabung, Missbrauch, anormale oder unsachgemäße Verwendung der Produkte. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, die den Produkten beiliegende Anleitung sorgfältig zu lesen,

- Ausfälle im Zusammenhang mit Zubehör (Stromkabel usw.),

- Mängel und deren Folgen durch die Hinzuziehung einer nicht vom Unternehmen zugelassenen Reparaturwerkstatt,

 - Mängel und ihre Folgen im Zusammenhang mit einer Verwendung, die nicht der Verwendung entspricht, für die das Produkt bestimmt ist (berufliche, gemeinschaftliche Nutzung usw.),

- Mängel und deren Folgen, die auf eine äußere Ursache zurückzuführen sind.

 

In jedem Fall profitieren Sie jedoch von den Bestimmungen der gesetzlichen Garantie, insbesondere den Bestimmungen über die Garantie gegen versteckte Mängel.

 

ARTIKEL 14 - ANWENDBARES RECHT - STREITIGKEITEN

 

Dieser Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Die Sprache dieses Vertrages ist ursprünglich die französische Sprache. Im Falle von Streitigkeiten mit Fachleuten und/oder Händlern sind die französischen Gerichte zuständig.

 

ARTIKEL 15 - PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Das Unternehmen verpflichtet sich, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht an Dritte weiterzugeben. Diese sind vertraulich. Sie werden nur zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur Stärkung und Personalisierung des Kommunikations-, Kultur- und Produktangebots für die Kunden des Unternehmens verwendet, insbesondere durch die von Ihnen abonnierten Newsletter des Unternehmens und im Rahmen der Personalisierung der Website nach Ihren Interessen. Wenn Sie die Website jedoch von bestimmten Partnerseiten aus besuchen, können Ihre Daten ausnahmsweise an diese weitergegeben werden. Wenn Sie es uns nicht über die untenstehenden Adressen mitteilen möchten. Um herauszufinden, welche Informationen sie über Sie gespeichert haben, bitten wir Sie, sich an die Partnerseite zu wenden, von der Sie kommen. Unsere Website ist auch so konzipiert, dass sie besonders auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingeht. Dies ist einer der Gründe, warum wir Cookies verwenden. Der Zweck des Cookies ist es, Ihren Besuch auf unserer Website anzuzeigen.

 

Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Fordern Sie dazu einfach online oder per Post unter Angabe von Nachname, Vorname, Adresse und, wenn möglich, Ihrer Kundenreferenz an.